Donnerstag, 1. Juni 2017

kurz vor knapp

ist die Karte für IN[K]SPIRE me fertig geworden.
 Das stimmt nicht so ganz, denn es sind sogar zwei Karten geworden.

Happy Celebration ist eins der wenigen Sets, das mir in englisch besser gefällt als in deutsch. 
Vielleicht zieht auch irgendwann das Set in deutsch noch bei mir ein.



Bei der Karte habe ich zuerst die Umrisse von Happy in Grünbraun gestempelt, dann das Happy in Minzmakrone.Anschließend ist das Happy geprägt. Da muss man nur drauf achten, das die Prägefolder genau richtig liegt.
Dann wurden die großen Punkte jeweils mit den ersten und zweiten Stempelabdruck in Kirschblüte und Flamingorot gestempelt.


Die Grundkarte ist in Grünbraun, gemattet habe ich mit Minzmakrone.
Ich hätte nie gedacht, das die beiden Farben zusammen so schön harmonieren.


Bei der zweiten Karten habe ich die großen Kleckse genommen.
Die Grundkarte ist in Kirschblüte, gemattet mit Minzmakrone.
Grünbraun habe ich hier nur ganz dezent eingesetzt.


Mir gefällt die erste Karte am besten.
Obwohl das die gleichen Farben sind, finde ich, wirkt sie viel frischer.


Es sind noch mehr Karten mit dem Set entstanden. Wie ich einmal dran war, konnte ich damit nicht mehr aufhören (lach) 
Die zeige ich euch ein anderes mal.

Das war es schon für heute. Euch allen einen schönen Tag, eure Marita

 





Kommentare:

  1. Hallo Marita,

    du hast die Farbvorgabe perfekt umgesetzt und die Karten gefallen mir richtig gut.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Eine interessante Farbkombination. Und du hast hiermit zwei schöne Karten entstehen lassen. Die Kleckse mag ich sehr gerne und sind immer schöne Gestaltungselemente.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbkombi ist toll und deine Karten natürlich auch, Marita!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht ja cool aus die Karte! So richtig frech frisch fröhlich..hihi
    Auch die Farben passen gut :)
    Sehr schön!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
Deine Marita